IHRE ERSTE FIRMENADRESSE IM „BANKHAUS" DER VOLKSBANK MÖNCHENGLADBACH, DAMMER STRASSE

Wer als kleines Unternehmen durchstarten will, sollte keinen unnötigen Ballast mit sich herumschleppen. Dem neuwerker ist das bewusst. Er behält seine Kosten im Griff. Ohne auf das Wesentliche zu verzichten. Denn auch für Existenzgründer und Micro-Unternehmen aus der Dienstleistungsbranche ist ein modern ausgestattetes Büro mit kompletter Büroinfrastruktur heutzutage ein Muss. 

 

neuwerker nutzen flexible Büroeinheiten inklusive Nebenkosten-Flatrate, Breitband-Internet, WLAN und Vorrichtung für Festnetz-Telefonie. Zusätzlich verfügen sie über individuelle und nützliche Ad-ons wie Sekretariat, Concierge, Konferenzraum, Businesss Lounge, Post-, Fax- und Kopier-Service. Sogar die passende Design-Büroeinrichtung können neuwerker auf Wunsch kostengünstig mieten oder kaufen. Oder sie bringen gleich ihre eigenen Büromöbel mit.

 

neuwerker sind Netzwerker im besten Sinne. Sie tauschen sich aus, pflegen Kontakte zu ihren neuwerker Nachbarn und sehen Synergien, wo immer diese sinnvoll sind. neuwerker verstehen effizientes Kosten-Management als entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Sie schätzen ein angenehmes Arbeitsumfeld und die zentrale Lage ihres neuwerker Business office im Mönchengladbacher Stadtteil Neuwerk, mitten in der Rhein-Maas-Region. Die direkte Autobahnanbindung an die A 52 und A 44, die Nähe zum Düsseldorfer Flughafen oder zu holländischen Städten wie Venlo oder Roermond werten auch die Kunden der neuwerker als wichtigen Standortvorteil.